Montag, 11. November 2013

"K"


... wie Karten und Knallbonbon. Das habe ich diese Woche gemacht. Dank Pedis Sketchen füllt sich mein Weihnachtskartenvorrat langsam, aber sicher!


Hier hätte es etwas weniger Fran-tage sein können, aber hinterher ist man immer schlauer :-)



Diese Karte war nach 30 Sekunden fertig. Einfach nur das Papier aufgeklebt und nix weiter dran gemacht. Muss auch nicht, wie ich finde. Die Papiere sind übrigens fast ausschließlich aus der Weihnachtsserie von Stefanie Berger. Damit habe ich mich im letzten Jahr so richtig eingedeckt, weil ich die so schön finde. Vermutlich kann ich in den nächsten 5 Jahren immer noch meine Karten damit machen ;-)


Und hier habe ich mein Envelope Punch Board mal ausprobiert. Ich habe es schon seit einigen Wochen und wusste erst nicht, ob das nun wirklich eine gute Idee war, das zu kaufen. Sooo oft mache ich meine Umschläge ja auch nicht selber. Eigentlich nie, wenn ich ehrlich bin. Und dann habe ich mich auf die Suche nach Tutorials dafür gemacht ( meine Umschläge wurden anfangs immer viereckig. Anleitung nicht richtig gelesen. Typisch) und was ich da so alles entdeckt habe...wow. Seitdem probiere ich alles mal aus. Dieses hier ist mein erster Versuch mit dem Knallbonbon. Es ist die mittlere Größe.
Die Maße dafür habe ich bei Pinterest gefunden




Kommentare:

  1. Ich nehme die erste Karte! :) Die kleine 24 auf den Sternchen finde ich sooo niedlich.
    Steht auf dem Knallbonbon rechts am Rand "Urologe" drauf?

    AntwortenLöschen
  2. Deine Weihnachtskarten sehen wirklich toll aus.
    (Muss auch endlich mal mit der Werkelei beginnen...mir fehlt nur noch das 'passende' Weihnachtsfeeling.
    Ich warte auch schon sehnsüchtig auf mein Punch Board...dann werde ich mich auch mal an einem KNALLbonbon versuchen...
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
  3. Sooo viele schöne Karten, eine schöner als die andere. Ich hoffe, davon landet auch eine in meinem Briefkasten?!? Das Envelope Board hab ich auch und meinte wie du auch, das es wieder eines von diesen must-have Dingern ist, die man haben will und nicht benutzt. Mittleweile geb ich es freiwillig nicht mehr her, die Anschaffung hat sich echt gelohnt...LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du artig bist, landet bestimmt eine in deinem Briefkasten :-)

      Löschen
  4. oh ich liebe deine Karten - immer...
    wunder- wunderschön.... und ich freu mich, dass Papier
    so zu sehen... hachz

    AntwortenLöschen
  5. Hat dich also auch der Virus erwischt. Am seltensten mache ich Umschläge mit dem Board. Gibt so viel andere tolle Ideen. Das Knallbonbon habe ich auch schon getestet.
    Deine Karten finde ich sehr, sehr schön, besonders die mit der tollen Feder.
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist ja alles so entzückend! Dieses Sternenhängerdings ist ja mal toll, sowas könnte ich auch noch brauchen...
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die Karten sind so edel.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann mich nur anschließen, deine Karten sind wirklich toll geworden und wie ich sehr ist auch eine tolle Federkarte dabei
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Wundervolle Karten, liebe Sandra - ausnahmslos gelungen!
    L. G. aus dem Haus voller Ideen
    Petra

    AntwortenLöschen