Dienstag, 12. März 2013

Nachschub

Ich sitze gerade an einem Babyalbum ( wie man sieht ;-) ) und habe das Cover schon fertig. Als erstes habe ich den Kraftfarbenen Hintergrund mal ordentlich mit Gesso eingeschmiert. Dann mit Glimmermist in Blau drüber und mit der Küchenrolle abgetupft. 

Dabei habe ich wohl etwas zu doll aufgedrückt, denn das Muster der Küchenrolle zeichnete sich gleich mal in meinem kompletten Hintergrund ab ( war wohl noch zu feucht). Hmpf. Aber je länger ich es angeguckt habe, desto besser gefiel es mir, also habe ich es so gelassen. Und so viel sieht man vom Hintergrund eh nicht mehr ;-)




Jetzt werde ich mich in den nächsten Tagen ausgiebig um die Fertigstellung bemühen. Nicht, dass George anruft und ich habe keine Zeit ;-)
Dies ist übrigens mein 111. Posting. Prost!


Kommentare:

  1. Ach, du kannst bestimmt am Set in den Pausen ein bisschen scrappen. In deinem Wohnwagen, oder so.
    Das Cover ist ja der Hit! Und da ist schon wieder so ein entzückender Reißverschluss! *quietsch*
    Auf den 111. Post trinke ich heute Abend, O.K.? Sonst muss ich mich jetzt schon gleich wieder hinlegen. :)

    AntwortenLöschen
  2. :D Mal eben ganz nebenbei die Kückenpapierhintergrundtechnik erfunden? Das finde ich total klasse! Ein tolles Cover!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das Cover sieht ja schon mal zu schön aus ! Diesen Reißverschluss find ich auch zu putzig. Bin sehr gespannt, was du noch zu zauberst.
    Stößchen auf den 111. ! Mach mal schön so weiter ;o)
    Liebe Grüße,
    Pedi

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Cover, - das Album wird ein Traum! Und auch mir ist gleich wieder der Reißverschluss aufgefallen. Dank Creativa-Besuch kann ich jetzt übrigends auch endlich die nette Memory Box Stanze deines vorigen Postes mein Eigen nennen...einfach nur schön! LG Tanja

    AntwortenLöschen