Donnerstag, 25. Oktober 2012

Tags und andere Kleinigkeiten

Das schöne an Tags ist ja, dass sie so wahnsinnig schnell fertig sind! Momentan werkele ich wieder einen nach dem anderen. Und fast überall sind Federn drauf. Leider sind die kleinen Dinger zuweilen recht fusselig und meine Arbeitsplatte sieht hinterher aus, als wären schwarze Küken drüber gehüpft :-). Aber egal, das fällt in meinem Scrapchaos gar nicht weiter auf.

Und mir fällt jedes Mal wieder auf, dass ich erheblich weniger Zeug hätte, würde es Tim Holtz nicht geben. Der Kerl treibt mich noch mal in den Ruin ;-)



Diesen Tag habe ich für eine ganz liebe Kundin gemacht. Sie liest wahnsinnig viel und da habe ich ihr mal fix ein Lesezeichen gemacht ( den kleinen Tag kann man rausziehen, die kleinen Prima Flowers passen ja so schlecht zwischen die Buchseiten. Schlau, gell? )


Und diese Karte ist mittlerweile schon verschenkt



Ich wünsche euch allen eine schöne Restwoche!


Montag, 15. Oktober 2012

Aber jetzt wieder Blümchen :-)

Und dank Dreas Oberteil konnte ich mal wieder richtig schön in meinen rosa Flowers wühlen :-)






Samstag, 13. Oktober 2012

Cool

Ich finde es gar nicht so einfach, männliche Layouts zu machen, da fehlen mir meine Blümchen und die Perlen :-)
Aber dieses hier fiel mir leicht, viel Platz war bei dem großen Foto eh nicht mehr ;-)
Und bei dem Hintergrund boten sich meine heiß geliebten Mauersteine ja geradezu an!

Das ist übrigens "Hoasi jun.". Er hat sich bereitwillig von mir knipsen lassen. Wie schön, endlich mal jemand, der nicht rum jammert, wenn man ein Foto machen will! 

Danke, N. :-)





Freitag, 5. Oktober 2012

Jetzt schon an Weihnachten denken

Und natürlich auch an die dazugehörige Weihnachtspost. Jedes Jahr nehme ich mir vor, rechtzeitig mit den Karten anzufangen. Ist nie was geworden. Bis jetzt :-) Dank der wöchentlichen tollen Kartenchallenge im Scrapfriendsforum habe ich wunderbare Vorlagen und Inspirationen.Und ich habe mir vorgenommen, jeden einzelnen Sketch nachzuarbeiten! Weihnachten kann kommen, ich bin gerüstet :-)



Mittwoch, 3. Oktober 2012

Geschafft

Heute habe ich endlich mein kleines Zimmerchen eingeweiht. Und das erste Layout habe ich gleich meinem Hoasi gewidmet :-)
Alleine für den Rahmen habe ich gefühlte Stunden gebraucht. Ich habe gemessen und gehalten, gerissen und geschnitten, damit die Löcher an den Ecken schön abschließen. Und dann habe ich nach dem Aufkleben gemerkt, dass ich das PP falsch geschnitten habe. Nun stimmen die Abstände zum Rand überhaupt nicht mehr *heul*.




Diese genialen Chipboardmauersteine ( was ´n Wort ) habe ich mit 3 verschiedenen Farben Glimmermist angesprüht und anschließend bestempelt.


Ein paar Details