Mittwoch, 30. Mai 2012

Fertig gestellt

Es ist ja nicht so, dass ich auf dem NLT außer Essen und quasseln nichts gemacht habe 
:-)
Ich finde so kleine Schächtelchen ja ganz entzückend. Und da meine Charms ein neues Zuhause brauchten, habe ich mir mal für den Anfang ein ganz einfaches Projekt ausgesucht. Die Anleitung habe ich von hier 

Der Kork war übrigens ein Geburtstagsgeschenk. Man, ist das ein geniales Zeug! Ich habe ihn bestempelt und dann ausgestanzt, selbstklebend isser auch noch... einfach genial!
Sorry für die schlechten Fotos. Ich habe ohne Stativ fotografiert und hatte wohl ´n Tatterich.. is etwas unscharf geworden :-(



Die Vorderansicht

Die Innenansicht


Ich glaube, ich habe eine neue Vorliebe: Schachteln falzen :-)

Montag, 28. Mai 2012

Zum 5. Mal

... riefen Pedi und Drea zum allseits beliebten Nordlichtertreffen ( NLT) auf. Und wie jedes Jahr sind wir dem Ruf begeistert gefolgt. Mit scrapperia, die mich netterweise mitgenommen ( und mich hervorragend unterhalten hat, besonders auf der Rückfahrt ;-) ),sind wir morgens bei allerschönstem Sonnenschein Richtung Norden aufgebrochen.

Und es war wieder so ein wunderschöner Tag! Vollgepackt mit lustigen Anekdoten, gestöbere auf dem Flohmarkt, einem wunderbarem Buffet ( warum fühle ich mich immer so beobachtet, wenn ich mich Gisis Obstsalat nähere? ;-) ) und natürlich geballter Kreativität. Ich finde es faszinierend, die ganzen Werke in echt zu betrachten. Und bei der Entstehung zuzusehen. 

Ich hatte mir vorgenommen, endlich mal diverse Falzanleitungen auszuprobieren. Ich liebe ja kleine Schachteln und Verpackungen, aber diese ganze Messerei hat mich immer davon abgehalten. Also musste ein Falzbrett her. Und den Kauf habe ich nicht bereut. Ratzfatz hatte ich eine kleine Schachtel und ein Körbchen fertig. Ich muss es jetzt nur noch verzieren und dann zeige ich es euch.

Der Tag verging mal wieder wie im Flug und ich freue mich schon auf das nächste NLT.
Das Bild habe ich von Drea gemopst. Demnächst werden bestimmt noch mehr Bilder auf diversen Blogs auftauchen :-)


Donnerstag, 17. Mai 2012

Ersoffen oder Verdurstet??

So hätte eigentlich der Titel des Layouts lauten sollen, aber keines meiner unzähligen Alphas hatte noch alle dafür benötigten Buchstaben.
"Franzi" war ein Geschenk meiner Schwester zu Weihnachten. Sie stand in voller Blüte und war wunderschön anzusehen. Doch nach nur 2 Wochen in meiner Obhut segnete sie bereits das Zeitliche und diesem traurigen Anlass entsprechend habe ich auch das Layout relativ schlicht gehalten ;-)
Mein nicht vorhandener grüner Daumen erklärt vielleicht auch die Liebe und den Kaufrausch meiner PrimaFlowers, die können mir wenigstens nicht eingehen!



Ich liebe diese Resin- Embellies. Und horte sie mittlerweile fast so sehr wie die Flowers. 





Sonntag, 6. Mai 2012

Flohmarkt

Ich brauche wieder Platz :-)

Wenn ihr etwas haben möchtet, hinterlasst bitte einen Kommentar unter DIESEM Post hier, Ihr findet den Flohmarkt ganz rechts in der oberen Leiste, oder ihr klickt hier