Samstag, 31. März 2012

Eine kleine Herausforderung

Ich wurde beauftragt, eine Hochzeitskarte zu machen. Allerdings nicht so traditionell und schon gar keine Herzchen. " Das Paar mag Totenköpfe". Ah, ja...

Durch etwas eleganteres Papier und die Halbperlen habe ich dem ganzen aber doch noch eine festlichere Note gegeben.



Der "Schleier" ist ja mein persönliches Highlight :-) Der Zylinder ist von mir übrigens handgezeichnet. Und wer meine " Malkünste kennt weiß, was das für eine Herausforderung für mich war !!

Und jetzt bin ich gespannt, ob die Karte meiner Auftraggeberin gefällt. Mir hat es auf jeden Fall richtig Spaß gemacht !

Kommentare:

  1. Einfach nur COOL! Die muss gefallen!
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. sehr ungewöhnlich, aber warum nicht

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt sie...hat was von...bis dass der Tod euch scheidet (:o)
    Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte finde ich total klasse - auch wenn ich kein Freund von Totenköpfen bin. :-) Und der Schleier ist wirklich ulkig.

    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Deine Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Wie g*il ist das denn?!?! Bin begeistert! Und ja: bis der Tod euch scheidet, - ist doch passend!
    Liebe Grüße..Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Soooo genial ! Ungewöhnlicher gehts ja fast nimmer. Ich hätte mich über so eine Karte auch gefreut *g*.
    Drück dich,
    Pedi

    AntwortenLöschen
  7. Der Hammer....schade, dass ich schon verheiratet bin! Aber vielleicht bekomme ich ja eine zum zehnten Hochzeitstag dieses Jahr *liebguck*....;o)
    Ganz liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Klasse und mal was ganz anderes, am besten gefällt mir die "Braut" höhö, liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Na so eine Hochzeitskarte sieht man nun wirklich nicht alle Tage! Das hast Du ja mal wieder höchst elegant gelöst ;D
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  10. Ist die cool! Total genial und super den Auftrag erfüllt, würd ich sagen!
    LG Drea

    AntwortenLöschen