Donnerstag, 9. Juni 2011

Liebling der Woche #5

Ich liebe ja diese runden Alpastempel. Aber das Ausschneiden war mir dann doch manchmal zu mühselig. Also habe ich mich auf die Suche gemacht. Mit Erfolg :-)
Diese wunderbaren Stanzer sind genau passend. Der graue ist von Stampin Up ( als ich den das erste Mal im Katalog sah, dachte ich noch: Wer braucht denn so einen kleinen Stanzer ?) *gg*
Wer nicht weiß, wo er die SU Produkte bekommt: Ich bestelle die Sachen immer bei Sandra/pingu, der SU Dealerin meines Vertrauens, da geht der Versand immer blitzschnell!

Der Orange ist gut einen Millimeter größer und somit perfekt zum Matten. Er ist von der Marke "Make me" und gefunden habe ich ihn in der Stempeloase .


Und das beste ist: beide sind für kleines Geld zu haben!

Da ich einige Anfragen bezüglich der Stempel hatte, dies ist die Verpackung.


Das Set ist von Technique Tuesday und heißt " Just my Type" . Viel Spaß beim Shoppen ;-)

Noch ein kleiner Tipp. Die amerikanischen Stempel ( oder Schriften) haben ja keine Umlaute. Und ae´s oder ue´s sehen für meinen Geschmack immer etwas ungewohnt aus. Darum nehme ich in so einem Falle das "a" oder was auch immer und male mir die Pünktchen hinterher selber. Und bei den großen Alphastempeln nehme ich den i-Punkt und stempel ihn doppelt drüber. Funktioniert auch beim ausgedruckten Journaling. Kleiner Aufwand, große Wirkung ;-)

Kommentare:

  1. ... und wenn Du keine "e" mehr hast, legst Du einfach ein goßes "M" auf die Seite. *chrchr*
    Vielen Dank für den Shopping-Tip, aber ich hatte ja damals schon geshoppt. (Und hätte mir beinah auch den SU-Stanzer bestellt, bevor ich gemerkt habe, dass ich den ja schon besitze...)
    Ich kann das schöne Alpha aber bedenkenlos mitempfehlen! Du hast schon einen guten Geschmack. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Stempel sind ja toll. Und die Kreisstanzer dazu - genial. Oh ich glaub ich muss jetzt sofort shoppen ....
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ah ja, dieses nette Stempel-Alpha ist dank dir ganz schnell hier gelandet, einen passenden runden Stanzer hatte ich - Gott sei Dank - auch schon da, - vielen Dank nochmals für den Einkaufstipp! Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  4. brauche ich ein neues Stempelalpha? nein, ich muss das einfach mal mit den schon vorhandenen Mitteln versuchen, aber danke für die schjöne Inspiration, wobei der Schreibmaschinenstempel ist cool ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich hab bisher auch immer gedacht, wer braucht denn so einen kleinen Stanzer. Aber deine Argumentation ist logisch und ich denke, ich werde auch mal wieder bei Sandra shoppen gehen!+grins+ Diese Alphastempel haben mir bei dir auch immer schon so gut gefallen. Dass die von Technique Tuesday sind wusste ich nicht...ich bin dann mal Geld ausgeben. Hätte ich lieber nicht bei dir reingeguckt....
    LG Stebie

    AntwortenLöschen
  6. Keine Frage, das braucht man!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. Danke für Deine ausführliche Beschreibung !!!!
    LG Annette

    AntwortenLöschen