Dienstag, 8. Februar 2011

So Kleinigkeiten

In einer Challenge vom Scrapfriendsforum ging es darum, Gutscheine anzufertigen. Im Scheckkartenformat. Geht superschnell und die werde ich sicherlich öfter machen!

Dann mache ich von dem PP, was bei meinen Layouts übrig bleibt, immer noch kleine, schnelle Karten. Wirklich ohne viel Aufwand. Einfach nur als kleinen Gruß, wenn ich mal was verschicke.
Und meinen Geburtstagskartenvorrat habe ich auch wieder etwas aufgestockt


Außerdem hibbel ich jeden Tag und warte auf mein Päckchen aus Amerika. Ich habe mir nämlich auch den Distrezz-it-all bestellt und noch ein paar andere Kleinigkeiten *höhö*

Kommentare:

  1. Die Gutscheine konnte ich ja schon im Forum bewundern, sie gefallen mir immer noch ;-)
    Die Karten sind ganz entzückend, wahrscheinlich gerade, weil sie schlicht sind.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Die Gutscheine sind total klasse geworden und Deine Idee mit den kleinen Karten aus Resten muß ich mir auch merken - kann ich ja jetzt auch öfter gebrauchen! :O)
    Die Geb.karte ist ein Traum!!!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Uih, so'n Päckchen aus Amerika würd' ich auch nicht verschmähn...;-)
    Deine Gutscheine sind klasse und die Karten auch, Resteverwertung ist schon was feines....ist die Restekiste leer, kann man wieder was Neues bestellen ;-)
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  4. nicht nur, dass es mich freut, dass du jetzt öfter mal auf meinem blog vorbeischauen magst, nein, deine resteverwertung finde ich seeehr nachahmenswert. und die geburtstagskarte ist richtig chic geworden! der schnörkelrahmen passt toll dazu!
    lg, miriam

    AntwortenLöschen